Kaffee-Wissen

Mythen und Sagen

Kaffee ist ein sagenumwobenes Gebräu. Demnach gibt es auch unzählige Mythen, Sagen und Erzählungen über seine Entdeckung...

Anbau und Botanik

Die immergrünen Kaffeepflanzen gehören zur Familie der Rubiazeen (Röte- oder Krappgewächse) und sind somit Verwandte des heimischen Waldmeisters...

Aufbereitung

Für die Herstellung des Rohkaffees ist es notwendig, das Fruchtfleisch der Kaffeekirschen zu entfernen und die Kerne (also Bohnen) zu trocknen. Traditionell gibt es zwei unterschiedliche Verfahren der Nacherntebehandlung...

Röstung

Die Rohkaffeebohne enthält neben Wasser, Eiweiß, Zucker, Fett und Cellulose etwa 1,5% Coffein, Gerbsäure und Geschmacksstoffe. Rohkaffee hat weder Geschmack noch Geruch. Erst beim Rösten entfaltet sich das typische Aroma...

Verpackung

Röstkaffee ist ein sehr empfindliches Produkt: Sauerstoff und in geringerem Maße auch Licht sind die größten Feinde der gerösteten Bohnen...

Zubereitung

Einer der Gründe für die weltweite Verbreitung des Kaffeetrinkens ist vermutlich darin zu erklären, dass sich Kaffee auf unterschiedlichste Weise zubereiten läßt und den verschiedensten Geschmackswünschen entgegenkommt...